[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Hochschulgruppe Landau :

Atomausstieg jetzt! :

Atom

Kommunales Wahlrecht für Alle :

JETZT Mitglied werden! :

webSozi- NEWS :

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info

 

Neuer Vorstand der Jusos Landau :

Pressemitteilung

Der neue Vorsitzende bei einem Bundeskongress der Jungsozialist_innen in der SPD

 

SPD Nachwuchs in Landau wählt neuen Vorstand

 

Landau. Am vergangenen Samstag wählten die Jungsozialist_innen in der SPD im Stadtverband Landau einen neuen Vorstand. Julian Schwering, ebenfalls stellvertretender Landesvorsitzender der Jusos RLP, löste den scheidenden Vorsitzenden, Adrian Koder, ab. Den Vorstand komplettieren Ramazan Altuntas, Luisa Horsten, Adrian Koder, Judith Neumann, Theodor Serbul.

 

Nach einem Infostand anlässlich der Bücherverbrennung auf dem Landauer Rathausplatz vor 80 Jahren, versammelten sich die Jusos im Bürger_innenbüro Wolfgang Schwartz. Die anstehende Bundestagswahl und der damit verbundene Wahlkampf sei die Hauptaufgabe im kommenden Jahr des jungen Vorstands, so Schwering. "Es liegt an uns, die jungen Wähler_innen für die SPD zu mobilisieren und gleichzeitig der Partei auf die Finger zu schauen." Mit Thomas Hitschler habe die SPD einen Kandidaten gefunden, der die Belange junger Menschen vertreten könne und für eine linke Politik in Berlin stünde., so der neue Landauer Vorsitzende. Die Genoss_innen zeigten sich auf ihrer Konferenz mit Blick auf die Bundestagswahl zuversichtlich und sprachen sich für eine konsequente Positionierung inhaltlicher, linker Politik aus.

 

- Zum Seitenanfang.